Detailhandelsfachleute

DHF

 

Fachkompetenzen

Deutsch: mündliche und schriftliche Kommunikation
Englisch: mündliche und schriftliche Kommunikation
Wirtschaft und Gesellschaft
Detailhandelskenntnisse
Allgemeine Branchenkunde
Informatik und Textverarbeitung

Methodenkompetenz

Fähigkeiten wie Arbeits- und Präsentationstechniken
Beratungs- und Verkaufsmethoden

Sozialkompetenzen

Fähigkeiten wie eigenverantwortliches Handeln, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Umgangsformen

Die dreijährige Grundbildung führt zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis und öffnet den Weg zu vielen attraktiven Weiterbildungsangeboten. Die Ausbildung erfolgt im Detailhandelsfachgeschäft, in der Schule und in überbetrieblichen Kursen. Je nach Lehrbetrieb wird der Schwerpunkt auf Beratung oder Bewirtschaftung gelegt. Neu wird Englisch als erste Fremdsprache unterrichtet. Bei guten Leistungen in Schule und Betrieb besteht die Möglichkeit, vom zweiten Lehrjahr an Freikurse in den Fächern Englisch, Französisch, Informatik und Betriebswirtschaft zu belegen. Mit sehr guten schulischen Voraussetzungen kann zusätzlich die Berufsmaturität erworben werden.

Leitung Grundbildung Detailhandel

     

Regula Hotz

052 630 79 33

regula.hotz@hkv-sh.ch