Handelsmittelschule

Die HMS stellt eine sinnvolle Ergänzung zu den traditionellen Berufslehren dar und stärkt das Bildungsangebot im Kanton Schaffhausen deutlich.

Das Berufsbildungsgesetz anerkennt die Handelsmittelschulen als Bildungsanbieter. Der Bildungsgang ist mit den Anforderungen der kaufmännischen Grundbildung abgestimmt.

Nach drei Jahren Vollzeitschule und einem Jahrespraktikum erwerben Sie das eidgenössisch anerkannte Fähigkeitszeugnis als Kaufmann/Kauffrau und die kaufmännische Berufsmaturität.

Die Vollzeitschule mit Berufsabschluss ermöglicht Ihnen den sofortigen Einstieg ins Berufsleben oder Sie entscheiden sich für eine Weiterbildung an einer Fachhochschule.

Leitung HMS

     

Christine Wüscher, Rektorin

052 630 79 47

christine.wuescher@hkv-sh.ch