Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Handelsmittelschule

Die Handelsmittelschule ist eine gute Alternative zur traditionellen KV-Lehre. Nach drei Jahren Vollzeitschule und einem Praktikumsjahr erwerben Sie das eidgenössisch anerkannte Fähigkeitszeugnis als Kaufmann/Kauffrau und die Berufsmaturität Wirtschaft und Dienstleistung, Typ Wirtschaft. Die Berufsmatura ermöglicht den prüfungsfreien Eintritt in die Fachhochschule. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, mit der Passarelle die gymnasiale Matur nachzuholen, um anschliessend direkt an einer Universiät zu studieren.

Infoseite zu den Vorteilen der Berufsmaturität: http://www.berufsmaturitaet.ch

Infoanlass

Die Termine der Infoanlässe finden Sie unter Aktuelles.

Anforderungen

Die Handelsmittelschule ist für gute Sekundarschülerinnen und -schüler gedacht, welche einerseits eine kaufmännische Berufsbildung suchen und andererseits starkes Interesse für eine vertiefte Allgemeinbildung haben. Sie sollten folgende Eigenschaften mit "Ja" beantworten können:

  • Ich habe gute bis sehr gute Noten in den Fächern Deutsch, Französisch, Englisch und Mathematik
  • Ich interessiere mich für kaufmännische Fragen und habe grosse Freude an einer vertieften Allgemeinbildung
  • Ich besitze ein Flair für Zahlen und arbeite gerne mit dem Computer
  • Ich bin neugierig und habe die Fähigkeit, logisch zu denken

Tastaturschreiben

Bereits bei Lehrbeginn setzen wir die Beherrschung des Tastaturschreibens voraus. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den folgenden Dokumenten:

Anforderungen Tastaturschreiben

Falls Sie diese Anforderungen noch nicht erfüllen können, bieten wir Ihnen einen Tastaturschreibkurs.

Aufnahmebedingungen

Grundsätzlich werden Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die die Aufnahmeprüfung für die Handelsmittelschule Schaffhausen bestanden haben.

Die Aufnahme ins erste Semester erfolgt über schriftliche Prüfungen in den Fächern Deutsch, Französisch, Englisch und Mathematik. Die Prüfungen basieren auf dem Unterrichtsstoff der dritten Sekundarschule des Kantons Schaffhausen.

Die Aufnahmeprüfung ist bestanden, wenn der Durchschnitt der drei Fachnoten mindestens 4,0 beträgt. Als Fachnoten zählen:

  • Fachnote Deutsch: Text verfassen (50%) und Sprachübung (50%)
  • Fachnote Fremdsprachen: Französisch (50%) und Englisch (50%)
  • Fachnote Mathematik

Weiter Informationen finden Sie auf der Seite Aufnahmeprüfungen BM.

Prüfungsfreie Aufnahme

Schülerinnen und Schüler, die mindestens ein Jahr erfolgreich die Kantonsschule Schaffhausen oder eine gleichwertige Schule besucht haben, können prüfungsfrei aufgenommen werden. Die Schulleitung entscheidet aufgrund eines schriftlichen Antrages mit Zusendung der entsprechenden Zeugniskopien bzw. eines Gespräches.

Lerninhalte
Anmeldung

Sie interessieren sich für die Handelsmittelschule? Vereinbaren Sie einen Termin bei der Schulleitung oder melden Sie sich direkt an.

 Anmeldeformular HMS

Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 14. April 2021.

Die Aufnahmeprüfung findet am Mittwoch, 12. Mai 2021 statt.

Kosten

Finanzierung der Ausbildungskosten der HMS

  Voraussichtliche
Netto-Kosten
1. Lehrjahr  
Lehrmittel 1. Lehrjahr Fr. 900.-
Material- und Kopierkosten pro Jahr ab Schuljahr 2019/2020 Fr. 500.-
Rechner für Mathematik Fr. 40.-
Exkursionen (alle 3 Jahre) Fr. 450.-
Totel 1. Lehrjahr Fr. 1'890.-
   
2. Lehrjahr  
Lehrmittel 2. Lehrjahr Fr. 150.-
Material- und Kopierkosten pro Jahr ab Schuljahr 2019/2020 Fr. 500.-
Sprachaufenthalt (2 Wo) in Frankreich** Fr. 1'470.-
Schweizerisches Informatikzertifikat (SIZ) Fr. 440.-
Total 2. Lehrjahr Fr. 2'560.-
   
3. Lehrjahr  
Lehrmittel 3. Lehrjahr Fr. 300.-
Material- und Kopierkosten pro Jahr ab Schuljahr 2019/2020 Fr. 500.-
Sprachaufenthalt (2 Wo) in England** Fr. 1'570.-
Prüfungsgebühr First Certificate in English (FCE) ca. Fr. 390.-
Prüfungsgebühr Sprachzertifikat Französisch DELF B2 Fr. 380.-
Total 3. Lehrjahr Fr. 3'140.-
   
(4. Lehrjahr: Praktikum)  
   
Gesamtkosten Ausbildung Fr. 7'590.-


**Der Kanton Schaffhausen beteiligt sich mit Fr. 150.- (je Woche) an den Kosten Sprachaufenthalt.

QV-Prüfungen

Reglement

  Promotions-und Zulassungsreglement HMS

DFP

  Prüfungsreglement

Erlaubte Hilfsmittel

  Hilfsmittel E-Profil mit BM_MMK_HMS_2020

Betriebliche Prüfungen

Prüfungselemente

- zwei Arbeits- und Lernsituationen

- zwei Prozesseinheiten

- schriftliche Prüfung

- mündliche Prüfung

Praktika

5-wöchiges Praktikum

  Ausbildungsprogramm 5-wöchiges Praktikum

 Richtlinien 5-wöchiges Praktikum, Stand 1.1.2019

 Praktikumsvertrag 5-wöchiges Praktikum

Langzeitpraktikum

Ohne Praktikum kann weder das Fähigkeitszeugnis noch die kaufmännische Berufsmaturität erlangt werden. Das Jahrespraktikum unterliegt der Lehraufsicht der Dienststelle Mittelschul- und Berufsbildung, Abteilung Berufsbildung.

 Richtlinien Jahrespraktikum

  Praktikumsvertrag Jahrespraktikum

 DB LAP 2 Anleitung für Praxisbildner

Eckdaten

3 Jahre Vollzeitschule
1 Jahr Praktikum
Abschluss: Kaufmann/Kauffrau EFZ mit BM

Informationsbroschüre

Ausbildungsleitung

Michael Bührer

052 630 79 06
michael.buehrer@hkv-sh.ch

Diese Website verwendet Cookies. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutz
OK