Mediamatiker

Suchen Sie einen zukunftsorientierten Beruf? Beraten Sie gerne? Verrichten Sie gerne administrative Tätigkeiten? Schätzen Sie den Umgang mit Kommunikationstechnologien? Interessieren Sie sich für Multimediagestaltung und Informatik?

In der vierjährigen Lehre zur Mediamatikerin/zum Mediamatiker lernen Sie, wie Informationen produziert und aufbereitet werden. Sie verstehen betriebswirtschaftliche Abläufe und wirken als dienstleistungsorientierte Generalistinnen/Generalisten sowohl in der Administration als auch im Informatiksupport.

Die Vertiefung in den Bereichen Informatik, Multimediatechnik und Gestaltung sorgt für einen vielseitigen und gefragten Beruf.

Handlungskompetenzen (ab Lehrbeginn 2019)

Die berufliche Ausbildung umfasst folgende Schwerpunkte. Drei der ersten fünf Handlungskompetenzen werden im 3. und 4. Lehrjahr vertieft.

  • Produzieren von digitalen Medieninhalten
  • Gestalten von Medieninhalten
  • Entwickeln und Umsetzen von Marketing- un Kommunikationsmassnahmen
  • Mitwirken in der Betriebsadministration
  • Einsetzen von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT)
  • Führen von einfachen Projekten

Handlungskompetenzen (bis Lehrbeginn 2018)

Die berufliche Ausbildung umfasst folgende Schwerpunkte. Drei der ersten fünf Handlungskompetenzen werden im 3. und 4. Lehrjahr vertieft.

  • Mitwirken in Administration und Betriebswirtschaft
  • Ausführen von Gestaltung/Design
  • Einsetzen von ICT-Mitteln
  • Produzieren und Verwenden von Multimedia
  • Betreiben von Marketing und Kommunikation
  • Mitgestalten von projekten

Infoseite zur Mediamatikerausbildung: www.ict-sh.ch
Infoseite zu den Vorteilen der Berufsmaturität: www.berufsmaturitaet.ch

Leitung kaufmännische Grundbildung

     

Raphael Kräuchi, Stv. Rektor

052 630 79 06

raphael.kraeuchi@hkv-sh.ch