Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Mediamatiker

In der vierjährigen Mediamatikerausbildung lernen Sie, wie Informationen produziert und aufbereitet werden. Sie verstehen betriebswirtschaftliche Abläufe und wirken als dienstleistungsorientierte Generalisten sowohl in der Administration als auch im Informatiksupport.

Sie erfüllen Aufgaben in der Gestaltung, im Design, im Marketing, in der Kommunikation, in der Projektentwicklung und in der Administration. Sie bereiten Informationen fürs Internet und für neue Medien auf und erstellen Bildmaterial, Videos, Musik, Texte sowie Tondokumente und binden diese ein. Dazu verwenden Sie Informatikwerkzeuge wie HTML, CSS, Javascript, Photoshop und Datenbanken. Ausserdem entwickeln und gestalten Sie Inhalte für Präsentationen, Flyer und Prospekte und stehen mit Druckereien, Informatikfirmen, Medien, Verlagshäusern sowie internen und externen Kunden im Kontakt.

Zudem haben Sie die Möglichkeit gleichzeitig die Berufsmaturität zu erlangen, welche Ihnen einen prüfungsfreien Zugang zu den Fachhochschulen ermöglicht.

Infoseite zur Mediamatikerausbildung: www.ict-sh.ch

Infoseite zu den Vorteilen der Berufsmaturität: www.berufsmaturitaet.ch

Anforderungen

Aufnahmebedingungen

  • Erfolgreich abgeschlossene obligatorische Schulzeit, Niveau Sekundarschule
  • Abgeschlossener Lehrvertrag
  • Beherrschen des Tastaturschreibens
  • Interesse am Computer und an den neuen Medien
  • Kreativität und Lernbereitschaft

Ausbildung mit Berufsmaturität

Für die Ausbildung mit Kaufmännischer Berufsmaturität:
Bestandene Aufnahmeprüfung in den Fächern Deutsch, Französisch, Englisch und Mathematik.

Nächste Aufnahmeprüfung für die Berufsmaturität

Datum: Mittwoch, 12. Mai 2021
Ort: HKV Handelsschule KV Schaffhausen, Baumgartenstr. 5, 8201 Schaffhausen
Anmeldeschluss: 14. April 2021

Tastaturschreiben

Bereits bei Lehrbeginn setzen wir die Beherrschung des Tastaturschreibens voraus. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den folgenden Dokumenten:

 Anforderungen Tastaturschreiben MMK

Falls Sie diese Anforderungen noch nicht erfüllen können, bieten wir Ihnen einen Tastaturschreibkurs.

Lerninhalte

Ausbildungsrhythmus

Ausbildungsrhythmus Lehrbeginn 2016
Ausbildungsrhythmus Lehrbeginn 2017
Ausbildungsrhythmus Lehrbeginn 2018
Ausbildungsrhythmus Lehrbeginn 2019
Ausbildungsrhythmus ab Lehrbeginn 2020

Stundentafel

Stundentafel ab Lehrbeginn 2019
Stundentafel von Lehrbeginn 2015 bis Lehrbeginn 2018

Lehrpläne ab Lehrbeginn 2019

Die Lehrpläne für das erste Lehrjahr stehen bereit:

Erweiterte Grundkompetenzen

  Betriebskommunikation

Mediamatikkompetenzen

Sämtliche 27 Modul-Beschreibungen finden Sie auf der Website der ICT-Berufsbildung, im blauen Abschnitt "Übersicht & freigegebene Module".
Link: https://www.ict-berufsbildung.ch/berufsbildung/ab-2019-mediamatikerin-efz/

Allgemeinbildung

Deutsch ABU
Englisch
Französisch
Wirtschaft und Recht (ABU)

Sport

 Sport

Fächer der Berufsmaturität

Deutsch
Englisch
Französisch
Mathematik
 Wirtschaft und Recht Ergänzungsfach

Lehrpläne Mediamatiker bis Lehrbeginn 2018

 Arbeitsmethodik

Lehrpläne BM-Fächer bis Lehrbeginn 2018

Deutsch
Englisch
Französisch
 Finanz- und Rechnungswesen
 Geschichte und Politik
 IDAF
Mathematik
 Technink und Umwelt
 Wirtschaft und Recht

 

Kosten

Finanzierung der Ausbildungskosten der Mediamatiker

  Voraussichtliche
Netto-Kosten
Empfehlung ICT- Berufsbildung
    Lehrbetrieb Berufslernender
1. Lehrjahr      
Lehrmittel 1. Lehrjahr Fr. 950.- 50% 50%
Material- und Kopierkosten für alle 4 Lehrjahre ab Schuljahr 2019/2020 Fr. 800.- 100%  
Rechner für Mathematik Fr. 40.-   100%
Total 1. Lehrjahr Fr. 1'790.-    
       
2. Lehrjahr      
Lehrmittel 2. Lehrjahr Fr. 350.- 50% 50%
Schweizerisches Informatik Anwenderzertifikat (SIZ), freiwillig Fr. 440.-   100%
Zweiwöchiger Sprachaufenthalt in Frankreich Fr. 1'470.- 50% 50%
Sprachzertifikat Französisch DELF B1 Fr. 290.- 100%*  
Total 2. Lehrjahr Fr. 2'550.-    
       
3. Lehrjahr      
Lehrmittel 3. Lehrjahr Fr. 300.- 50% 50%
Total 3. Lehrjahr Fr. 300.-    
       
4. Lehrjahr      
Lehrmittel 4. Lehrjahr Fr. 200.- 50% 50%
Zweiwöchiger Sprachaufenthalt in England Fr. 1'570.- 50% 50%
bis Lehrbeginn 2018: BEC Vantage (ca. Fr. 375.-)
ab Lehrbeginn 2019: Cambridge Preliminary English Test B1 (ca. Fr. 255.-)
ca. Fr. 255.-
bis Fr. 375.- 
100%*  
Total 4. Lehrjahr Fr 2'015.-    
       
Gesamtkosten Ausbildung Fr. 6'655.-    


*Vorausgesetzt, dass die Prüfungen bestanden werden.
**Der Kanton Schaffhausen beteiligt sich mit Fr. 150.- (je Woche) an den Kosten Sprachaufenthalt.

 

Vereinbarung über die Entschädigung für Berufslernende

Die ICT Berufsbildung Schaffhausen empfiehlt den Lehrbetrieben, sich mit einer pauschalen Lehrmittelentschädigung an den Kosten zu beteiligen.

Für die Sprachaufenthalte empfehlen sie, dass die Lehrbetriebe 50% der Kosten übernehmen und 100% der Abwesenheit im Betrieb als bezahlter Urlaub vergütet wird. Sofern die Zertifikate bestanden werden, wird den Betrieben empfohlen, sich ebenfalls mit 100% an den Prüfungsgebühren zu beteiligen.
http://berufsbildung-sh.ch/berufsbezogene-beiblaetter/

Aufnahmeprüfung BM

siehe Seite Aufnahmeprüfungen BM

QV-Prüfungen

Prüfungen Berufskenntnisse

Praktische Arbeit Individuelle Produktivarbeit (IPA) im Lehrbetieb
Produzieren und Verwenden von Multimedia Fachgespräch; als Basis dienen das Projekt, das Multimediaprodukt und die technische Dokumentation
Ausführen von Gestaltung und Design
Einsetzen von ICT Mitteln Schriftliche Prüfung
Business Case Schriftliche Prüfung
   

Schulische Prüfungen inkl. Kaufmännische Berufsmaturität

Erste Landessprache Schriftliche und mündliche Prüfung am Ende des 3. Lehrjahres
Französisch Diplôme de Français professionnel Niveau B2 am Ende des 3.Lehrjahres
Englisch bis Lehrbeginn 2018: BEC Vantage am Ende des 4. Lehrjahres
ab Lehrgebinn 2019: Cambridge Preliminary English Test B1 am Ende des 4. Lehrjahrs
Mathematik Schriftliche Prüfung am Ende des 2. Lehrjahres
Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft und Recht Schriftliche Prüfung am Ende des 4. Lehrjahres
Finanz- und Rechnungswesen Schriftliche Prüfung am Ende des 4. Lehrjahres

Reglement MMK

 Promotions-und Prüfungsreglement_MMK_ab_Lehrbeginn_2015

DFP

  Prüfungsreglement

Erlaubte Hilfsmittel

Hilfsmittel E-Profil mit BM_MMK_HMS_2018

 

Betrieb

Die Ausbildung von Lernenden ist spannend und ein Erfolgsmodell

Jungen Menschen das Berufshandwerk beizubringen ist eine interssante Sache. Machen auch Sie mit. Die Dienststelle Mittelschul- und Berufsbildung hilft Ihnen dabei gerne. Sie wird Sie unterstützen, wie Sie sich als Berufsbildner qualifizieren können.

Lernende dürfen auch im Verbund ausgebildet werden. Lehrbetriebe, die einzelne Teile des Ausbildungsprogramms nicht vermitteln können, dürfen trotzdem Berufslernende ausbilden, wenn sie sich verpflichten, Teile der Ausbildung in einem anderen Betrieb vermitteln zu lassen.

Ansprechperson

KANTON SCHAFFHAUSEN
Dienststelle Mittelschul- und Berufsbildung
Abteilung Berufsbildung
Miriam Balloi, Ausbildungsberaterin
Rinkengässchen 18
8201 Schaffhausen
Tel 052 632 78 06
E-Mail: miriam.balloi@ktsh.ch
Web: www.berufsbildung-sh.ch

Modelllehrgang

Für die Ausbildungsplanung steht den Betrieben ein Excel-Tool mit dem Ausbildungsprogramm zur Verfügung, das die Aufteilung der Leistungsziele auf die einzelnen Semester vereinfacht. Das Tool stellt die ICT Berufsbildung Schaffhausen zum Download zur Verfügung.

IPA

Alle Informationen zur Individuellen Produktivarbeit (IPA) finden Sie auf der Website der ICT Berufsbildung Schaffhausen.

Überbetriebliche Kurse

Überbetriebliche Kurse Mediamatiker (ab Lehrbeginn 2019)

Alle überbetrieblichen Kurse dauern fünf Tage zu acht Stunden und gliedern sich folgendermassen:

Kurs 1 (1. Sem.)

Webauftritt erstellen und veröffentlichen

Kurs 2 (2. Sem.)

Printprodukte entwerfen und umsetzen

Kurs 3 (3. Sem.)

Fotografie Projekt realisieren

Kurs 4 (4. Sem.)

CMS einsetzen und bewirtschaften

Kurs 5 (5. Sem.)

Medien für Marketing-Aktion erstellen


Die Überbetrieblichen Kurse finden in der Regel in der Wibilea AG statt. Die genauen Kursdaten entnehmen Sie bitte der Website der ICT Berufsbildung Schaffhausen.

Überbetriebliche Kurse Mediamatiker (bis Lehrbeginn 2018)

Ein Kurstag dauert 8 Stunden. Die überbetrieblichen Kurse finden wie folgt statt:

Kurs 1

(1. Sem.)

Personal Computer in Betrieb nehmen (5 Tage)

Kurs 2

(2. Sem.)

Gestalten und Designen von Layouts (5 Tage) 

Kurs 3

(3. Sem.)

Multimediaprodukt erstellen (6 Tage)

Kurs 4

(4. Sem.)

Dynamische Webseiten erstellen (5 Tage)

Kurs 5

(5. Sem.)

Kleines Netzwerk aufbauen und betreiben (5 Tage)


Die Überbetrieblichen Kurse finden in der Regel in der Wibilea AG statt. Die genauen Kursdaten entnehmen Sie bitte der Website der ICT Berufsbildung Schaffhausen.

Eckdaten

4-jährige Ausbildung
2 Tage pro Woche in der Berufschule
3 Tage im Lehrbetrieb
Abschluss: Mediamatiker/in EFZ mit BM

Informationsbroschüre

Ausbildungsleitung

Michael Bührer

052 630 79 06
michael.buehrer@hkv-sh.ch

Diese Website verwendet Cookies. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutz
OK