Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

KV für Erwachsene

Dieser Lehrgang ermöglicht Ihnen einen Einsatz im gesamten kaufmännischen Berufsfeld. Die KV-Weiterbildung ist eine moderne, den Erfordernissen der heutigen Arbeitswelt angepasste Ausbildung. Die Absolventen erwerben Fach-, Methoden‐ und Sozialkompetenzen und werden so zu selbständigem und eigenverantwortlichem Handeln angeleitet.

Sind Sie dabei?

Melden Sie sich jetzt an!

Infoanlass

Montag, 29. März 2021, 19.00 Uhr

Montag, 07. Juni 2021, 19.00 Uhr

Zielgruppe

Die Nachholbildung richtet sich an Erwachsene, welche

  • das eidgenössische Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann B-Profil erwerben möchten.
  • eine Handelsschule abgeschlossen haben (vorzugsweise nach edupool) und ihre Kenntnisse erweitern und vertiefen wollen.
Voraussetzungen

Die Zulassung zum Qualifikationsverfahren erfolgt nach Art. 32 der Verordnung über die Berufsbildung (BBV) und setzt voraus, dass Teilnehmende bis zur Prüfung

  • eine fünfjährige berufliche Erfahrung nachweisen können, davon mindestens zwei Jahre im kaufmännischen Bereich.
  • eine bereits absolvierte Grundbildung haben, welche zu 50% als berufliche Erfahrung angerechnet wird.
Lernziele
  • Sie sind in der Lage, kaufmännische Aufgaben im Bereich Informatik, Kommunikation, Administration zu erledigen.
  • Sie verfügen über fundierte kaufmännische und wirtschaftliche Kenntnisse.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Fremdsprachen (Englisch).
  • Sie drücken sich in Deutsch mündlich und schriftlich einwandfrei aus.
Abschluss

Eidgenössischer Fähigkeitsausweis als Kauffrau/Kaufmann mit Basisbildung (B‐Profil) 

Lehrgangsbeginn

Dienstag, 17. August 2021

Dauer

4 Semester

Unterrichtszeiten

Dienstag, 17.30 - 19.55 Uhr und Samstag, 08.30 - 11.55 Uhr
Zusätzlich jeden zweiten Donnerstag, 17.30 - 20.45 Uhr

Kosten
  • Das Schulgeld wird vom Kanton SH übernommen. Ausserkantonale Teilnehmende müssen die Kostengutsprache mit dem Wohnkanton absprechen.
  • Die Kandidaten bezahlen dem Kanton eine Zulassungsgebühr von Fr. 250.-
  • Raum- und Materialkosten tragen die Kandidaten, sie betragen pro Lehrjahr Fr. 200.- bzw. für beide Lehrjahre Fr. 400.-
  • Lehrmittelkosten müssen die Kandidaten selber bezahlen, sie betragen insgesamt rund Fr. 800.–
Beratung

Fachauskünfte/Lehrgangsleiter:
Dr. Urs Hofer
urs.hofer@hkv-sh.ch

Administration:
Carmen Lagger
052 630 79 46
carmen.lagger@hkv-sh.ch

Lehrgangsbeschreibung

Nächster Lehrgang

Start: 17. August 2021
Ende: 30. Juni 2023
Dauer: 4 Semester

Lehrgangsleiter

Urs Hofer

Dr. Urs Hofer
urs.hofer@hkv-sh.ch

Administration

Carmen Lagger

052 630 79 46
carmen.lagger@hkv-sh.ch

Diese Website verwendet Cookies. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutz
OK