Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Aktuelles

Oft werden wir gefragt…

Leider kann ich nicht am Informationsanlass teilnehmen. Verpasse ich dadurch wichtige Informationen?
Der Informationsanlass dient dazu, mit der Lehrgangsleitung und dem Dozententeam in den persönlichen Kontakt zu treten. Bei dieser Gelegenheit wird die Ausbildung genau erläutert und man bekommt einen guten Eindruck der Schule. Für einen solchen Anlass muss man sich nicht anmelden. Wer nicht dabei sein kann, kann einen persönlichen Beratungstermin mit der Lehrgangsleitung vereinbaren. Da die Informationen auf unserer Website ausführlich sind, melden sich viele Interessenten ohne Vorbesprechung für einen Lehrgang an.

Für individuelle Beratungen oder Fragen sind wir gerne für euch da:
Weiterbildung: Thomas Achermann, 052 630 79 11 oder thomas.achermann@hkv-sh.ch
Administratives: Carmen Lagger, 052 630 79 46 oder carmen.lagger@hkv-sh.ch
HF Wirtschaft: Remo Pesenti, 052 630 79 31 oder remo.pesenti@hkv-sh.ch


Redaktion HKV, 08. September 2021

 

Abschlussprüfung SachbearbeiterIn Personalwesen – die HKV-Schützlinge lassen sich durch nichts aufhalten

Was war das für ein Weiterbildungsjahr! Viele Hindernisse wie Corona, Fernunterricht und teils test@home mussten gemeistert werden. Dies erledigten die 22 Absolventinnen und Absolventen mit Bravour. So liessen sich die Schaffhauser Teilnehmenden mit einer 100% Erfolgsquote (CH-Schnitt: 86%) am 25.08.2021 im Restaurant Schönbühl in wunderschönem Ambiente feiern.
Ein Jahr lang haben sich die Absolventinnen und Absolventen auf die schriftlichen Prüfungen rund um Personalmarketing und -administration, Gehaltswesen, Sozialversicherungen, Arbeitsrecht und Kommunikation an der HKV Handelsschule KV Schaffhausen sorgfältig vorbereitet.
Der Rückblick auf die vergangenen Monate und die eher schwierigen Umstände mit dem unerwarteten Fernunterricht und der neuen, durch Corona ins Leben gerufenen Prüfungsmöglichkeit von zu Hause aus, liess den Abend noch etwas süsser erscheinen.
Die HKV Handelsschule KV Schaffhausen gratuliert den 22 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen zu diesem herausragenden Erfolg und wünscht auf dem weiteren Karriereweg alles Gute.

Die erfolgreichen Absolventen sind:
Ambrosini Alisha, Neuhausen am Rheinfall, Balimann Elena, Schaffhausen, Bürgy Katja, Uhwiesen, Cocea Elise, Hilzingen, Dobler Monika, Wilchingen, Erlbacher Sara, Schaffhausen, Fierz Anika, Uhwiesen, Galic Filip, Schaffhausen, Götz Serina, Flaach, Hasific Edina, Schaffhausen, Itel Silvana, Schaffhausen, Kqira Mire, Dachsen, Labhart Nicole, Beringen, Lüdi Patrice, Beringen, Maksuti Edina, Schaffhausen, Maljkovic Ljiljana, Thayngen, Monhart Franziska, Schlatt, Nef Nicole Sonja, Oberhallau, Scheuble Xenia, Nohl, Schulthess Corinne, Beringen, Stehrenberger Michelle, Schaffhausen, Tesche Annabelle, Singen, Wiesendanger Angelika, Hallau

 

 

Schaffhausen

Schweiz

Erfolgsquoten

100 %

86 %

Gesamtschnitt

4.6

4.4

 

  

 

Erfolgreiche Handelsschüler feiern zu 100%

Ein Weiterbildungsjahr wie das vergangene erlebt man nicht sehr oft. Ebenso selten ist die Erfolgsquote von 100%, die die Teilnehmenden der Handelsschule Edupool.ch unserer Schule erreicht haben. Dieses herausragende Ergebnis wurde am letzten Freitag im Restaurant Schützenhaus gefeiert. Die HKV Handelsschule gratuliert den 15 Absolventinnen und Absolventen zu ihrem Erfolg.
Besonders bemerkenswert ist die Leistung von Samira Perez Gil, die mit ihrem Schnitt von 5.9 den zweitbesten Abschluss der gesamten Schweiz erreicht hat. Auch Reto Eymann platzierte sich mit einem Gesamtschnitt von 5.8 unter den besten Absolventinnen und Absolventen des Landes. Wir wünschen allen Diplomandinnen und Diplomanden alles Gute für ihre Zukunft.

 

 

Schaffhausen

Schweiz

Erfolgsquoten

100 %

86.60 %

Gesamtschnitt

5.0

4.7

 

 

 

1. Schultag an der HKV Handelsschule KV Schaffhausen

Nach den Ferien geht es mit vollem Elan weiter! Wir heissen ab heute alle Lernenden, Studierenden und Teilnehmenden herzlich willkommen und wünschen allen einen fantastischen Start!

1. Schultag 2021 1. Schultag

1. Schultag 1. Schultag

Redaktion HKV, 16.08.2021

 

Portrait Felizia Wattinger

Portrait Felizia Wattinger - Eine Erfolgsgeschichte


Welche berufliche Grundausbildung hast du gelernt (und wo) und was machst du heute (und wo)?
Bereits meine Grundausbildung habe ich im Hause HKV absolviert: von 2004 – 2007 die Lehre zur Mediamatik-Kauffrau (heute Mediamatikerin). Die Lehrstelle hatte ich bei der Schaffhauser Kantonalbank, wo ich auch bis Mitte 2019 in verschiedenen Abteilungen gearbeitet habe. Anschliessend habe ich in die Kundenberatung der teambetreuten Kunden zur Thurgauer Kantonalbank in Diessenhofen gewechselt. Die letzten Jahre habe ich zudem in einem kleinen Pensum für einen Reisevermittler von Campingferien gearbeitet.

Wie hast du von der Weiterbildung zum diplomierten Betriebswirtschafter profitiert? / Was hat dir die Weiterbildung zum diplomierten Betriebswirtschafter gebracht?
Meine Horizonterweiterung im privaten wie auch beruflichen Umfeld ist sicherlich der HFW zu verdanken. Mein Verständnis in der Unternehmerwelt wurde durch die Ausbildung enorm erweitert.
Die intensive Zeit hat mich an neue Grenzen gebracht, aber schlussendlich definitiv WEITER-gebracht. Es erfüllte mich auch mit Stolz, das Diplom in den Händen zu halten mit dem Wissen, was ich alles dafür geleistet habe.

Was waren die Highlights in deiner Weiterbildungszeit an der HKV?
Die vielen lustigen Sprüche, die es so nur in einer Schulklasse gibt. Denn wir hatten eine super Klasse!

Redaktion HKV, 04.08.2021

 

5 Wochen Sommerferien? Nicht bei uns...

Gerade in den Sommerferien läuft bei uns alles auf Hochtouren. Wenn keine Schüler im Schulhaus sind können sehr viele Arbeiten ausgeführt werden, welche bei normalem Schulbetrieb nicht möglich sind.
Zum Beispiel sind das Umbau-Arbeiten auf unserer Terrasse: Wir freuen uns auf den neuen Look!

Was weiter bei uns geschieht:

  • Alle rund 250 PC's bekommen ein Update
  • Alle Beamer werden überprüft und erhalten eine kleine Instandsetzung
  • Buswerbung wird angebracht
  • Klasseneinteilungen, Klassenlisten, Absenzenlisten etc. werden erstellt
  • Rechnungen sowie Semestergebühren werden ausgestellt
  • der 1. Schultag für unsere neuen Schüler, Studenten und Teilnehmer wird vorbereitet
  • und noch vieles mehr...

Unsere Mediamatiker-Lehrtochter bei der Arbeit  Neugestaltung Terasse HKV Handelsschule KV Schaffhausen 

Beamer-Instandsetzung Mediamatikerin 3. Lehrjahr  Buswerbung 2021 - HKV Handelsschule KV Schaffhausen  Buswerbung 2021 - HKV Handelsschule KV Schaffhausen

Nun sind wir in der Halbzeit angekommen, doch wir freuen uns unheimlich auf den 16. August, dann geht nämlich der Unterricht mit vielen neuen sowie altbekannten "Gesichtern" wieder los. Bis dahin wünschen wir allen erholsame Sommertage und eine erfolgreiche Vorbereitungszeit.

Redaktion HKV, 28.07.2021

 

Verdiene pro Monat 574 Franken mehr

Jusuf, 22 Jahre alt, hat eine Lehre als Detailhandelsfachmann EFZ absolviert und arbeitet nun seit vier Jahren in dem Beruf. Sein Chef ist sehr zufrieden mit seiner Arbeit. Jusuf entscheidet sich, berufsbegleitend an der HKV Handelsschule KV Schaffhausen die Handelsschule edupool.ch in der Abendklasse zu absolvieren.
Die Weiterbildung zahlt sich für ihn folgendermassen aus: Sein Chef überträgt ihm mehr personelle und administrative Verantwortung. Auch in seinem Portemonnaie macht sich die Weiterbildung bezahlt: Jusuf verdient ab sofort 574 Franken mehr pro Monat.

Das oben erwähnte Beispiel ist frei gewählt, wobei die Zahlenwerte durch den statistischen Lohnrechner ermittelt wurden. Dass sich eine Weiterbildung kurz-, mittel- und langfristig bezahlt macht, erklärt der statistische Lohnrechner der Schweizerischen Eidgenossenschaft (www.salarium.ch). Überzeuge dich selbst auf der Website des Bundesamtes für Statistik und melde dich noch heute für die Weiterbildung an der HKV Handelsschule KV Schaffhausen an.

Berechnung im Detail zum Fall Jusuf (Alle Angaben Stand Juli 2021)

  Jusuf vor der Weiterbildung Jusuf nach der Weiterbildung
Region Ostschweiz Ostschweiz
Branche 47 Detailhandel 47 Detailhandel
Berufsgruppe 52 Verkaufskräfte 52 Verkaufskräfte
Stellung im Betrieb Ohne Kader Unteres Kader
Wochenstunden 42 42
Ausbildung EFZ FZ
Monatslöhne 13 13
Bruttolohn (1 Monat) 4'379 CHF 4'953 CHF


Redaktion HKV, 21.07.2021

 

Drei Fragen an Mirjam und Sandra zu ihrer Weiterbildungszeit an der HKV Handelsschule KV Schaffhausen:

Was waren die Highlights für euch in der knapp einjährigen Weiterbildungszeit an unserer Schule?
Wir waren trotz Alters- und Charakterunterschiede eine coole, kollegiale Klasse. Auch während des Lockdown, als wir Onlineunterricht hatten. Ebenso hatten wir mit den Dozenten ein kollegiales Verhältnis.

Wie habt ihr unser Dozententeam erlebt?
Das Dozententeam erlebten wir als offen, freundlich, hilfsbereit, stets aufgestellt und sie konnten die fachlichen Themen gut erläutern. Die Materie wurde interessant und abwechslungsreich vermittelt. In Gruppenarbeiten konnten wir unser Erlerntes umsetzen.

Was sind eure beruflichen Aufgaben beim Bockonline und in welchen Bereichen könnt ihr das erworbene Wissen einfliessen lassen?
Sandra: Verkauf / Marketing … Das Erlernte wird laufend in den Arbeitsalltag integriert, egal ob beim Kundenbesuch oder im Büro.
Mirjam: Produktion … Das Erlernte dient hier aus persönlichem Interesse und Know-how.

 

Tipp: Lernen trotz Hitze, wie man einen kühlen Kopf bewahrt

Schon sind die Tage wieder da, an denen das Thermometer tagsüber oft über die 30-Grad-Marke klettert und die Nächte kaum mehr Kühlung versprechen. Am liebsten würde man den ganzen Tag irgendwo am Wasser chillen. Nahende Zwischen- und Diplomprüfungen und anstehende Abschlussarbeiten verunmöglichen aber, dass man sich dem «dolce far niente» hingeben kann. Die HKV Redaktion hat für euch fünf Tipps gesammelt, wie ihr trotz Hitze gut lernen könnt:

  1. Planung umstellen: Stelle deinen Wecker am Morgen früher und nutze die kühle Morgentemperatur für eine Lerneinheit. Die Umstellung braucht ein wenig Überwindung, doch der Lernerfolg ist garantiert. Am Abend musst du aber entsprechend früher ins Bett gehen, damit du genügend Erholung hast.
  2. Verschiebe deinen Arbeitsplatz an kühle Orte (z.B. Kellerräume). Je weniger Sonneneinstrahlung in den Raum dringt, desto kühler bleibt das Raumklima.
  3. Wasser, Wasser, Wasser… eine kühle Dusche zwischendurch, ein Fussbad oder ein kurzer Sprung in den Rhein erfrischt Körper und Geist.
  4. Passe deine Ernährung an und geniesse leichte Kost mit viel Früchten und Gemüse. Fastfood und viel Fleisch belasten den Körper zusätzlich.
  5. Fokussiere dich beim Lernen und belohne dich im Anschluss mit einem Badibesuch mit deinen Freunden.

Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Anwendung der #Tipps und lasse uns Bilder von deiner Lernumgebung zukommen.

HKV Redaktion, 23.06.2021

  

Verspätete Diplomfeier für unsere erfolgreichen Absolventen

Eigentlich wäre geplant gewesen, dass die Klasse Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter mit Marketing- und Verkaufsdiplom ihre Abschlussprüfung im Mai 2020 schreiben und die Edupool-Diplome gut einen Monat später überreicht bekommen. Corona hat den Fahrplan aber tüchtig durcheinandergebracht und so konnten die Teilnehmenden den Abschluss erst anfangs Juni 2021 im Restaurant Schützenhause feiern. Mit dabei waren auch die Diplomandinnen und Diplomanden des Lehrganges Rechnungswesen, der Handelsschule Edupool.ch und des Lehrganges Projektmanagement.

Die HKV Handelsschule gratuliert den 33 Absolventinnen und Absolventen zum Diplomerfolg. Bemerkenswert waren die Prüfungserfolge der Schaffhauser Teilnehmenden. Die hohen Erfolgsquoten zeigen, dass unsere Schule eine sehr gute Ausbildungsstätte ist. Wir wünschen unseren Absolventen alles Gute für die Zukunft.

Redaktion HKV, 08. Juni 2021

 

Erfolgsquoten
 

Erfolgsquote
SH

Erfolgsquote
CH

SB Rechnungswesen

100 %

77.8%

SB mit Marketing
und Verkaufsdiplom

100 %

73.9%

Handelsschule
Edupool.ch

93.3%

90.1%

Projektmanagement
IPMA Level D

71.4%

Keine Daten erhältlich

 

  

 

Weiterbildungsanlässe finden vor Ort statt

Die HKV Handelsschule KV Schaffhausen hat die Voraussetzungen geschaffen, dass die Informationsveranstaltungen als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden können.

Redaktion HKV, 22. April 2021

Am 4. Mai um 18.00 Uhr findet der Informationsanlass zur Ausbildung Technische Kaufleute statt. In welcher Form wird dieser Anlass durchgeführt?

Der rund 45minütige Anlass wird als Präsenzveranstaltung an der HKV Schule durchgeführt. Am Anlass dürfen maximal 15 Personen teilnehmen. Selbstverständlich gilt auch bei uns die Maskentragepflicht. Die Teilnahme am Informationsanlass ist keine Pflicht. Wer Fragen hat, darf sich auch per Mail oder telefonisch mit der Lehrgangsleitung in Verbindung setzen.

Was passiert, wenn mehr als 15 Leute den Anlass besuchen möchten?

In diesem Falle müssen wir flexibel reagieren. Wir haben verschiedene Optionen. Allenfalls starten wir den Anlass in zwei Räumen, anderenfalls führen wir den Anlass zwei Mal am Abend durch, was für einzelne Interessenten eine Wartezeit zur Folge hätte. Damit wir besser planen können, ist in diesem Jahr eine vorgängige Anmeldung bei der Lehrgangsleitung erwünscht, aber nicht zwingend.

Wieso lohnt es sich, am Informationsanlass teilzunehmen?

Beim Informationsanlass tritt man in den persönlichen Kontakt mit der Lehrgangsleitung und mit dem Dozententeam. Oftmals geben auch erfolgreiche Absolventen noch Auskunft. Es ist ein sehr persönlicher Austausch, welcher durch eine Online-Veranstaltung nicht ersetzt werden kann. Wer die Informationen auf unserer Website studiert hat, ist aber ebenfalls schon sehr gut im Bilde.

 

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutz
OK