Offene Stellen

An unserer Berufsfach- und Berufsmittelschule bilden wir in Wirtschafts-, ICT- und Detailhandelsberufen sowie in höheren Lehrgängen über 1000 Berufslernende und Studierende aus.

Wir suchen auf Beginn des nächsten Semesters (11. Februar 2019)

eine Fachlehrperson für Deutsch in der Grundbildung Detailhandel

(Pensum ca. 15 Lektionen)

 

Anforderungen

Sie sind kommunikativ, belastbar und arbeiten gerne im Team. Sie unterrichten vorwiegend Lernende im Detailhandel und einige Lektionen Berufslernende der Kaufmännischen Grundbildung.

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss und eine Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II inkl. Berufspädagogik oder Sie sind bereit, eine entsprechende Weiterbildung zu absolvieren.

Diese Stellenausschreibung und einen Fragebogen, den Sie bitte Ihrer Bewerbung beilegen, finden Sie unter www.hkv-sh.ch.

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein Umfeld, in dem Sie in grosser Selbstständigkeit Ihre Klassen führen können.

Unserer Schule gehören motivierte Lehrpersonen an und sie zeichnet sich durch ein positives Arbeitsklima aus.

 

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15. November 2018.

Auskunft erteilen:

Christine Wüscher, Rektorin

Regula Hotz, Leiterin Grundbildung Detailhandel

 

HKV Handelsschule KV Schaffhausen

Rektorat, Baumgartenstrasse 5, 8201 Schaffhausen,

Telefon 052 630 79 00, www.hkv-sh.ch

____________________________________________________________________________________________________________

Eine Lehrstelle in einem attraktiven Beruf auf August 2019

In innovativen Betrieben ist der Einsatz von IT-Technologien ein wichtiger Garant für den Geschäftserfolg. Administration, Marketing, Multimedia und Web sind spannende und komplexe Aufgabengebiete mit hohen Anforderungen. Eine Ausbildung, die diesen vielfältigen Ansprüchen gerecht wird und gute Zukunftsperspektiven bietet ist die Lehre als

Mediamatikerin / Mediamatiker

Mediamatiker/-innen verfügen über ein gutes Basiswissen in Informatik, Multimediatechnik, Marketing und Administration. Als Allrounderin und Allrounder finden sie überall Einsatz, wo der professionelle Umgang mit neuen Medien und Technologien gefragt ist. In kaufmännischen Fragen kennen sie sich ebenfalls gut aus. Sie erkennen und verstehen wirtschaftliche Zusammenhänge sowie operative Abläufe und entwickeln entsprechende Arbeitstechniken und setzen sie systematisch um. Die Lehrdauer beträgt vier Jahre. Der Lehrabschluss kann mit oder ohne kaufmännische Berufsmaturität erfolgen.

Was sind die Anforderungen für diese Lehrstelle?

  • Gute bis sehr gute Absolventinnen und Absolventen der Sekundarschule
  • Ausgeprägtes Interesse für Technik, Computer und neue Medien
  • Hohe Sozialkompetenz und vernetztes Denken
  • Organisationstalent und Kreativität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Was bieten wir?

Eine abwechslungsreiche Lehrstelle in unserer Schulverwaltung mit einem vielfältigen Aufgabengebiet und der Möglichkeit, vom ersten Tag an praktisch zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen.

Wer sind wir?

Die Handelsschule KV Schaffhausen ist ein praxisverbundenes Bildungsunternehmen und verfügt über moderne Technik und Infrastruktur in ihren Schulräumen und in der Schulverwaltung.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Monika Sommerhalder.

 

Handelsschule KV Schaffhausen
Baumgartenstrasse 5, 8200 Schaffhausen, Tel. 052 630 79 00,
info@hkv-sh.ch, www.hkv-sh.ch