Standortbestimmung Detailhandelsfachleute

Im zweiten Semester wird in Betrieb und Schule eine Standortbestimmung durchgeführt, die über den weiteren Verlauf der Ausbildung entscheidet.

Formular Standortbestimmung

Freikurse für Detailhandeslfachleute

In der 3-jährigen beruflichen Grundbildung im Detailhandel sollen leistungsstarke Jugendliche als zusätzlichen Anreiz für ihren betrieblichen und schulischen Einsatz die Möglichkeit haben, bei entsprechender Eignung ab dem zweiten Bildungsjahr zwei Fächer aus dem spezifischen Freikursangebot für Detailhandelsfachleute zu belegen.

Die Freikurse zielen auf eine zusätzliche schulische Qualifikation (weitergehende Kompetenzen in den Fremdsprachen mit der Option Sprachdiplome zu erwerben, in Informatik mit der Möglichkeit ein Informatikzertifikat zu erhalten und in Betriebswirtschaft mit einer Bestätigung über die besuchten Themen).

Der Besuch der Freikurse fördert die spätere Weiterbildung der Lernenden. Freikurse haben keinen Einfluss auf das Bestehen des Qualifikationsverfahrens. Sie werden im Notenausweis zum eidg. Fähigkeitszeugnis ausgewiesen.

Freikurs

Bevorzugt für

Ziel und Dauer

Englisch

DHF, 2. Lehrjahr

Wichtig für alle, die im Anschluss an die Ausbildung die Berufsmaturität anstreben wollen. Er dient zugleich auch als Vorbereitungskurs auf das Cambridge PET Zertifikat.

Dauer: 4 Semester
Beginn: Im 2. Lehrjahr nach den Herbstferien
Austritt: jeweils möglich am Semesterende
(Formular Abmeldung)

Französisch

DHF, 2. Lehrjahr

Wichtig für alle, die im Anschluss an die Ausbildung die Berufsmaturität anstreben wollen.

Dauer: 4 Semester
Beginn: Im 2. Lehrjahr nach den Sommerferien
Austritt: jeweils möglich auf Semesterende
(Formular Abmeldung)

Betriebswirtschaft

DHF, 2. Lehrjahr

Wichtig für alle, die im Anschluss an die Ausbildung die Berufsmaturität anstreben wollen. Es werden keine Vorkenntnisse verlangt.

Dauer: 4 Semester
Beginn: Im 2. Lehrjahr nach den Sommerferien
Austritt: jeweils möglich auf Semesterende
(Formular Abmeldung)

Informatik/Mathematik

DHF, 2. Lehrjahr

Die Lernenden erreichen das Niveau, welches ihnen den Einstieg in die Berufsmaturität ermöglicht.

Wichtig für alle, die die Berufsmaturität anstreben wollen.

Dauer: 4 Semester
Beginn: Im 2. Lehrjahr nach den Sommerferien
Austritt: jeweils möglich auf Semesterende
(Formular Abmeldung)