Kosten Mediamatiker

Fremdsprachaufenthalte

Zweiwöchiger Sprachaufenthalt in England Anfang 4. Lehrjahr*, netto Fr. 1590.-

*Ab 1.8.2015 beteiligt sich der Kanton Schaffhausen mit Fr. 150.- an den Kosten je Woche Sprachaufenthalt.
Verschiedene Lehrfirmen leisten freiwillig einen Beitrag an diese Kosten. Dies wird jeweils in einer Zusatzvereinbarung zum Lehrvertrag geregelt.

Prüfungsgebühren

Schweizerisches Informatikzertifikat (SIZ), freiwillig Fr. 440.-
Sprachzertifikat Französisch, ca. Fr. 290.-
BEC Preliminary (BEC P) Fr. 245.-
BEC Vantage (BEC V) Fr. 375.-

 

Lehrmittel

Lehrmittel 1. Lehrjahr Fr. 600.-
Lehrmittel 2. Lehrjahr Fr. 300.-
Lehrmittel 3. Lehrjahr Fr. 250.-
Lehrmittel 4. Lehrjahr Fr. 100.-
Material- und Kopierkosten für alle 4 Lehrjahre, ab Schuljahr 2019/2020 Fr. 800.-
Rechner für Mathematik Fr.   40.-
Gesamtkosten Ausbildung Fr. 6'620.-

 

Vereinbarung über die Entschädigung für Berufslernende

Die Industrie- und Wirtschaftsvereinigung der Region Schaffhausen (IVS), der Kantonale Gewerbeverband (KVG), der Kaufmännische Verband Schaffhausen (KVS), die Pro City Schaffhausen und die Lehrlingsausbildung des Kantons und der Stadt Schaffhausen (lea-sh) empfehlen den Lehrbetrieben, sich mit einer pauschalen Lehrmittelentschädigung an den Kosten zu beteiligen. Für die Sprachaufenthalte empfehlen sie, dass die Lehrbetriebe 50% der Kosten übernehmen und 50% der Abwesenheit im Betrieb als bezahlter Urlaub vergütet wird. Sofern die Zertifikate bestanden werden, wird den Betrieben empfohlen, sich ebenfalls mit 50% an den Prüfungsgebühren zu beteiligen und die Reisekosten zu den Prüfungen zu 100% zu übernehmen.